Angeklagter Neonazi ließ sich in den Gerichtssaal tragen – Mordanklage

Jurablogs, Opfervertretung, Tötungsdelikte

Landgericht Lübeck – Angeklagter Neonazi ließ sich in den Gerichtssaal tragen – Vergleich zu NSU – Verfahren Ein Angeklagter Neonazi ließ sich in den Gerichtssaal tragen: Im Jahre 1999 verhandelte das Landgericht Lübeck in „zweiter I. Instanz“  gegen den zu mindest damals der rechtsradikalen Szene zugehörigen K. D. Er war wegen Mordes und versuchten Mordes angeklagt.

Weiterlesen ...