Archiv des Schlagwortes Misshandlung

25 Okt

Staatsanwalt als Opfer einer Misshandlung

Allgemeines Strafrecht, Jurablogs

    Staatsanwalt von Strafverteidigern misshandelt Die Behauptung, ein Staatsanwalt sei misshandelt worden, ist natürlich nur eine Hypothese. Und erst recht würden Rechtsanwälte niemals einen Staatsanwalt misshandeln. Jedenfalls nicht vorsätzlich. Und wenn doch, so nur im Interesse der Wahrheitsfindung. Realistischer wäre die Frage, ob sich dennoch ein Staatsanwalt misshandelt fühlen könnte und wie er dann reagiert. Staatsanwalt

Weiterlesen ...
11 Okt

LG Weiden: Misshandlung und Totschlag eines neunjährigen Jungen?

Jurablogs, Tötungsdelikte

Anklage lautet auf Misshandlung und Totschlag eines Kindes Heute, dem 12.10.2016, hat am Landgericht Weiden in der Oberpfalz ein Strafprozess wegen Misshandlung und Totschlags begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft meinem Mandanten vor, den Jungen erst gequält und später getötet zu haben. Die Tat habe sich laut Anklage 2014 ereignet. Der Eröffnungsbeschluss des Landgerichts enthält einen rechtlichen Hinweis, wonach auch

Weiterlesen ...