Rechtsanwalt bei schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern in Berlin – Ihr Strafverteidiger in Berlin

Rechtsanwalt bei schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern in Berlin

Rechtsanwalt Ulrich Dost-Roxin

Ihr Rechtsanwalt bei schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern

Ich verteidige Sie als Rechtsanwalt bei schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern in Berlin und bundesweit.

Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern gehört zu den Straftaten, die besonderer Ächtung unterliegen. Und das hat gute Gründe, denn es geht um den Schutz der Kinder und Jugendlichen. Es ist von daher berechtigt, wenn für solche Straftaten hohe und langjährige Freiheitsstrafen angedroht sind.

Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern – die Pädophilie als eine naturgegebene Ursache

Die Ursache solcher Straftaten ist in vielen Fällen in einer pädophilen Neigung der Täter zu finden. Was darunter zu verstehen ist, ist in weiten Teilen der Bevölkerung noch immer unbekannt und wird daher oft stigmatisiert. Auch trägt unseriöse Medienberichterattung zumeist unseriöser Blätter wie erst jüngst in diesem hier dokumentierten Fall aus meiner Praxis eher zur Aufstachelung zu Hass, Gewaltübergriffen und Sebstjustiz statt zu Aufklärung bei. Damit ist niemandem geholfen, zumal durch “VerBILDung” statt Bildung sexueller Missbrauch von Kindern nicht wirksam bekämpft werden kann.

Die Sexualforscher gehen davon aus, dass Phädophilie eine sexuelle Präferenz (=sexuelle Neigung”) darstellt. Die davon Betroffenen haben diese Neigung von Natur aus. Sie legen sich eine solche Neigung nicht selbst zu, sie wird nicht “antrainiert”, entsteht nicht durch ausgelebte Praxis. Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern hat also eine naturgegebene Ursache.

Das alles macht es den davon betroffenen Kinderopfern nicht leichter. Es kann auch den sexuellen Missbrauch von Kindern in keiner Weise rechtfertigen.

Aber es ist nicht nur für den Strafverteidiger, sondern auch für den davon betroffenen Mandanten wichtig zu wissen, dass man auch als Persönlichkeit mit phädophiler Neigung Möglichkeiten hat, sexuellen Missbrauch an Kindern zu verhindern.

Strafe und Strafrahmen – Rechtsanwalt bei schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern

Bei schweren sexuellem Missbrauch ist Freiheitsstrafe von 2 bis 15 Jahren angedroht. Liegen die Voraussetzungen vor und weiß der Strafverteidiger sie in das Verfahren einzubringen, kann das Strafmaß durch Verschiebung des Strafrahmens zu Gunsten des Mandanten erträglich ausfallen. Das belegt auch der Fall, der im April 2013 am Landgericht Oldenburg verhandelt wurde und mit einer Freiheitsstrafe im unteren Berich  für meinen Mandanten endete.

Weitergehende Informationen finden Sie auch hier.

Sprechen Sie mich an. Es gibt Wege, bei Straftaten dieser Art das Strafmaß erträglich zu halten und gleichzeitig zukünftige Straftaten zu vermeiden. Auch die Medizin bietet, was viele leider immer noch nicht wissen, spezifische Hilfe an.

Zum Seitenanfang

« Zur Startseite